Veto-Concept AG
image
Coaching

Für junge Unternehmen besteht häufig nach Ingangsetzung des Geschäftsbetriebs erhöhter Coachingbedarf u. a. im Zusammenhang mit dem Marktauftritt, der Erstellung eines Corporate Idendity und der Wahl entsprechender Vertriebswege.

   
Coaching!

Für junge Unternehmen besteht häufig nach Ingangsetzung des Geschäftsbetriebs erhöhter Coachingbedarf u. a. im Zusammenhang mit dem Marktauftritt, der Erstellung eines Corporate Identity und der Wahl entsprechender Vertriebswege. Sowohl die bestehende Konkurrenzsituation als auch die Nachfragesituation (Einzugsgebiet, Kundenpotenziale) sind wichtig zu erfassen. Es muss erkennbar sein, dass eine ausreichende Nachfrage für das Vorhaben besteht. Zu analysieren sind ebenso Absatzchancen. Marketing und Werbemaßnahmen, die sich aus der Marktsituation ableiten lassen, sind konkret auf das jeweilige Unternehmen zugeschnitten zu erstellen.

Das KFW-Programm Gründercoaching Deutschland hat zum Ziel, die Erfolgsaussichten und nachhaltige Sicherung von Existenzgründern durch ein Coaching zu fördern. Zu diesem Zweck kann ein Teil des Coachinghonorars durch einen Zuschuss aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds abgedeckt werden.

Unsere Aufgaben:

Unterstützung des Unternehmens bei der Umsetzung der Gründung oder Sicherung mit den Schwerpunkten:

Strategieberatung, Einführung und Optimierung von Geschäftsprozesse; Unterstützung bei der Kalkulation und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit in wirtschaftlicher, finanzieller und organisatorischer Hinsicht.